Willkommen in meiner Welt

Hier bin ich nun. Also nicht ich sondern das, was ich mache.

Es hat lange gedauert. Aber irgendwann habe ich mich entschieden, eine eigene Seite zu betreiben. Warum? Es gibt vieles, das gezeigt werden sollte. Bilder, die ich gemacht habe. Auf meinen Reisen, bei Reportagen, Menschen, die vor meiner Kamera standen. 

Nein, es ist keine Eitelkeit dabei. Ich will einfach meine Sicht auf die Welt teilen. Hier gibt es bestimmt Bilder, die manchen gefallen, und Bilder, die nicht gefallen. Das ist auch gut so. Denn gefällig sein will ich nicht. 

Ich schreibe hier auch über Dinge, die mich bewegen, fotografische Themen werden da genauso vorkommen, wir gesellschaftliche. Es wird immer meine persönliche, private Meinung sein. Es wird Berichte geben über neue Technik, neue Techniken und Werkzeuge rund um die Fotografie. Ich habe dann alles getestet und mir eine Meinung gebildet. Hier gibt es keine Werbung für Hersteller – ich werde nicht gesponsert und schreibe nicht im Auftrag eines Unternehmens. Alles, das ich hier vorstelle, ist von mir bezahlt. 

Ich habe eine Rubrik für Gast-Künstler eingerichtet. Hier kann, soll, darf sich ein Kreativer, eine Kreative präsentieren, Werke zeigen und ja, auch Werbung für sich machen. Auch dafür werde ich nicht bezahlt. Ich möchte anderen einfach die Möglichkeit geben, ausserhalb des eigenen Wirkungskreises, Arbeiten, Sichtweisen, Denkweisen zu präsentieren.

Ich freu mich auf den Dialog. Schreibt mir, lobt mich, kritisiert mich, diskutiert mit mir.

Next If you only had one Chance

Comments are closed.

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.